Kategorie: <span>Kulturelle Veranstaltungen</span>

Kulturelle Veranstaltungen

1. Oktober 20151. Oktober 2015

Zeitzeuge des 3. Reiches am Göttenbach-Gymnasium

„Zeitzeugen sind eine wichtige Quelle der Geschichte. Zwar sind sie absolut subjektiv, ziehen den Zuhörer aber in die Geschichte hinein und vermitteln das Leben viel plastischer als noch so gut geschriebene Darstellungstexte.“ Mit diesen Worten begrüßte Schulleiter Philipp Wehmann 270 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10-13 in der Aula des Göttenbach-Gymnasiums zu einer spannenden Geschichtsveranstaltung....

mehr erfahren
28. Juli 201528. Juli 2015

Wunderschönes Sommerkonzert zum Abschluss des Schuljahres

Das Sommerkonzert des Göttenbach-Gymnasiums wurde seinem Namen in jeder Hinsicht gerecht. Von Schülerinnen und Schülern gebastelte Fächer in leuchtenden Sommerfarben hingen über der Bühne. Papierfächer zum Abkühlen lagen auf jedem Stuhl der bis zum letzten Platz gefüllten Mensa. Der sommerliche Abend gestattete es sogar denjenigen, die keinen Platz mehr in der Mensa fanden, von draußen...

mehr erfahren
3. Mai 20153. Mai 2015

Mit Carl Orffs ,,Carmina Burana”: Projektchor geht in die 2. Runde!

Nachdem der Projektchor mit Telemanns Kantate ,,Machet die Tore weit” beim Weihnachtskonzert und beim Abitur-Gottesdienst erfolgreich sein Debut gegeben hat, laden wir nun ganz herzlich alle Göttenbacher Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Ehemaligen sowie Freundinnen und Freunde zur zweiten Runde ein: Beim Sommerkonzert des Göttenbach-Gymnasiums am Donnerstag, dem 16.7. 2015, ab 19 Uhr wollen wir...

mehr erfahren
20. April 201520. April 2015

Kunstprojekt “Stadtbücherei” des Grundkurses der MSS 11 des Göttenbach-Gymnasiums

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Idar-Oberstein wurde im Kunstunterricht der MSS 11 ein Projekt zur Neugestaltung des Eingangsbereichs der Stadtbücherei geplant und in den Osterferien realisiert. Die Schülerinnen und Schüler entwarfen im 1. Halbjahr zunächst Ideen und Skizzen für ein Wandbild,  das die Aufmerksamkeit der Passanten in der Bahnhofstraße wecken sollte. Der Entwurf von Nina...

mehr erfahren
2. März 20152. März 2015

Würdevolle Feierstunde für Georg Maus

Am Dienstag, dem 24. März 2015, fand in der Aula des Göttenbach-Gymnasiums eine Feierstunde für den ehemaligen Lehrer der “Göttenbach” Georg Maus statt, der aufgrund einer im Unterricht getätigten Äußerung im Jahre 1944 festgenommen, nach Koblenz und dann nach Berlin verbracht und dort zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Auf der Fahrt in das Konzentrationslager...

mehr erfahren
19. Februar 201519. Februar 2015

Schritte ins Ungewisse …

… das ist der Titel eines Dokumentarfilms, den Jugendliche aus dem Kreis Bad Kreuznach gedreht haben. Sie besuchten dazu in Begleitung von Heinz Hesdörffer, einem ehemaligen Bad Kreuznacher Bürger jüdischen Glaubens, die Stätten seines Leidens in der NS-Zeit. Die Reise führte von Bad Kreuznach über die Niederlande, Theresienstadt, Auschwitz, Schwarzheide, Sachsenhausen und Below, wo die...

mehr erfahren
18. Februar 201518. Februar 2015

Ausstellung von Göttenbach-Schülerinnen und -Schülern: Poesie und Kunst

Unter dem Titel Poesie und Kunst stellen Schülerinnen und Schüler der MSS 13 in der Stadtbücherei vom 18.2. bis 30.4. 2015 ihre Werke aus. Die ausgestellten Objektkästen entstanden im Kunstunterricht. Künstlerische Anregung boten die sogenannten Boxes des amerikanischen Objektkünstlers Joseph Cornell (1903-1972), der dem Surrealismus nahe stand. Die Schülerinnen und Schüler wählten ein Gedicht oder...

mehr erfahren
Göttenbach-Schülerinnen und -schüler zur Filmvorführung von „Hitlerjunge Quex“
1. Februar 201522. März 2017

Göttenbach-Schülerinnen und -schüler zur Filmvorführung von „Hitlerjunge Quex“

Am 28. Januar 2015 besuchten die Leistungskurse Geschichte und Sozialkunde des Göttenbach-Gymnasiums die Filmvorführung des nationalsozialistischen Propagandafilms „Hitlerjunge Quex“ im Stadttheater Idar-Oberstein, eine Veranstaltung, die das Stadtjugendamt Idar-Oberstein in Zusammenarbeit mit der Schule organisiert hat. Der Film stammt aus dem Jahre 1933 und befindet sich in der Sammlung der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung. Alle Filme, die sich im...

mehr erfahren
3. Dezember 20143. Dezember 2014

Erste Veranstaltung im Rahmen des `Dialog-Forums Göttenbach´: Herr Dr. Bühler spricht über „Digitale Demenz“

Am Dienstag, dem 25. November 2014, fand in der Mensa des Göttenbach-Gymnasiums die erste Veranstaltung des erst jüngst durch den Schulelternbeirat initiierten `Dialog-Forums Göttenbach´ statt. Diese Veranstaltungsreihe hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Mitglieder der Schulgemeinschaft – Kollegium, Eltern- und Schülerschaft – zusammenzubringen und zu ausgewählten Themen miteinander ins Gespräch zu bringen. Im Rahmen...

mehr erfahren
Zurück