Fußball-AG

Fußball-AG

Die AG dient der Vorbereitung auf den Fritz-Walter-Cup und auf die Meisterschaft des 05er-Klassenzimmers. Neben der konditionellen Verbesserung und spieltaktischen Aspekten wird viel Wert auf ein sauberes Kombinationsspiel gelegt. Natürlich kommt dabei der Spassfaktor nicht zu kurz. Beide Wettbewerbe richten sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 bis 7.

Der Fritz-Walter-Cup, der von der Fritz-Walter-Stiftung finanziert wird, ist ein Hallen-Wettbewerb, der über vier Runden (Vor-, Zwischenrunde, Regionalentscheid und Landesentscheid) die beste Mädchen- bzw. Jungenmannschaft in Rheinland-Pfalz ermittelt. Gespielt wird dabei nach Futsal-Regeln (u. a. Rempeln, Grätschen, Tackling verboten) mit einem Futsal-Ball (besonderer Fußball zur Verbesserung eines schnellen Kombinationsspieles). Unsere Schule hat bisher jeweils mit einer Jungen-Mannschaft (1 Torwart, 4 Feldspieler und 3 Ersatzspieler) an diesem Wettbewerb teilgenommen. Bislang größter Erfolg war dabei ein 3. Platz beim Landesentscheid in Kaiserslautern im Jahre 2010.

Das Göttenbach-Gymnasium ist Partner-Schule im Rahmen des Mainz 05er-Klassenzimmers. Alle Partnerschulen von Mainz 05 tragen am Pfingstwochenende ein Turnier auf den Nebenplätzen des Bruchwegstadions aus. Zugelassen sind in diesem Jahr für die gemischten Mannschaften Jungen des Jahrgangs 1999 und jünger sowie Mädchen des Jahrgangs 1998 und jünger. Pro Spiel müssen mindestens zwei Mädchen teilnehmen. Bei diesem Wettbewerb gelang uns im letzten Jahr ein schöner 2. Platz.

Bei Fragen zur Fußball-AG wenden Sie sich bitte an Herrn Armin Weiskircher, der unsere Fußball-AG leitet.


Zurück

Leave a Reply