Ausbildungsschule

Home / Organisatorisches / Ausbildungsschule

Ausbildungsschule

Am Göttenbach-Gymnasium können sowohl das Referendariat absolviert als auch Schulpraktika abgelegt werden.

Ausbildungsschule

Das Göttenbach-Gymnasium bildet zusammen mit dem Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien in Bad Kreuznach Lehrerinnen und Lehrer im Anschluss an das Universitätsstudium während ihres 18-monatigen Referendariats theoretisch und schulpraktisch aus.

Schwerpunkte der schulinternen Ausbildung sind neben der Vermittlung didaktischer und methodischer Handwerkszeuge sowie Kompetenzen, insbesondere die Diagnosefähigkeit, um etwaige Entwicklungsfelder unserer Schülerinnen und Schüler zügig zu erkennen und im Rahmen einer individuellen Förderung stetig zu verbessern. Unser Schulmotto „Wir kümmern uns!“ fest im Blick, steht dabei auch der konstruktive Umgang mit der Heterogenität und die Entwicklung entsprechender Basiskompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Um die vielfältigen Erfahrungen im täglichen Schulalltag auf den späteren Beruf optimal und zielführend umzusetzen, stehen unseren Auszubildenden stets begleitend Mentorinnen und Mentoren zur Seite.

An unserer Schule befinden sich seit dem 1. Februar 2014 vier Studienreferendarinnen und -referendare in der Ausbildung. Im Schuljahr 2014/2015 sind die Kolleginnen und Kollegen mit jeweils 10 Stunden eigenverantworlichen Unterrichts eingesetzt. Sie beenden im Sommer 2015 ihre Ausbildung.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Ausbildungsleiter Herrn Bernd Boltz.

 

Schulpraktika

Im Rahmen der Schulpraktika für Lehramt-Studierende bietet das Göttenbach-Gymnasium zur Zeit Orientierende Praktika (OP) in den Fächern BK, Bio, Ch, D, E, ER, Fr, Ek, Inf, KR, La, Ma, Mu, Ph, Sp sowie Vertiefende Praktika (VP) im Fach Mathematik an.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Kerstin Krauß.

Weitere Informationen zum Schulpraktikum finden Sie hier.

Leave a Reply