Schulbegleithündin Bella besucht die Klasse 5b

Home / Aktuelle Nachrichten / Schulbegleithündin Bella besucht die Klasse 5b

Schulbegleithündin Bella besucht die Klasse 5b

2013-10-bella

Ganz aufgeregt waren die jungen Göttenbacher der Klasse 5b am letzten Dienstag in ihrer Klassenleitungsstunde, denn sie erwarteten einen besonderen Gast: Die Schulbegleithündin Bella! Nachdem Frau Manuela Schmitt, die Leiterin des Projekts Schulbegleithund (nähere Informationen unter http://goettenbach-gymnasium.de/schulprofil/schulbegleithund/) und Besitzerin von Bella, zusammen mit den Schülerinnen und Schülern wichtige Grundlagen erarbeitet hatte, die für das Wohlfühlen von Bella in einer Schulklasse wichtig sind, legte diese los und beeindruckte die Fünftklässlerinnen und -klässler mit ihren Fähigkeiten. Durch den Einsatz von Bella am Göttenbach-Gymnasium sollen die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie ihr Verantwortungsgefühl gestärkt werden. Am Ende der Stunde, die den jungen Göttenbachern viel zu schnell zu verfliegen schien, hatten alle Kinder die Gelegenheit, einen kurzen Kontakt zu „ihrer Schulbegleithündin Bella“ herzustellen.

Die Klasse 5b bedankte sich bei Frau Schmitt und Bella und lud ihre Gäste ein, den nächsten Göttenbach-Tag zum Thema „Soziales Lernen“ mit ihnen zu verbringen.

(Sandra Reichert)

Zurück