Fußballer des Göttenbach-Gymnasiums erfolgreich

Home / Aktuelle Nachrichten / Fußballer des Göttenbach-Gymnasiums erfolgreich

Fußballer des Göttenbach-Gymnasiums erfolgreich

2013-09-fussball-wk3

Überaus erfolgreich absolvierten die Fußballer des Göttenbach-Gymnasiums die ersten Runden des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“. Zwar schieden die Teams von Wettkampf I und die zweite Mannschaft von Wettkampf IV aus, dafür konnten sich aber alle anderen Mannschaften für das Finale um die Kreismeisterschaft qualifizieren.

Die erste Mannschaft von Wettkampf IV qualifizierte sich mit Siegen gegen die IGS Herrstein/Rhaunen und die Realschule Plus Idar-Oberstein für das Kreisfinale. Dabei musste das Neunmeterschießen entscheiden, bei dem die Göttenbacher als glücklicher Sieger hervorgingen. Die Mannschaft von Wettkampf II qualifizierte mit klaren Siegen gegen die IGS Herrstein/Rhaunen und die Realschule Plus Herrstein souverän für das Finale um die Kreismeisterschaft. Das Team von Wettkampf III kam ebenso eine Runde weiter. Beim 4:0-Erfolg gegen die Realschule Plus Idar-Oberstein erzielten Dennis Schug (3 Tore) und Leon Sohni die Treffer. Das zweite Spiel gegen die Realschule Plus aus Baumholder konnte man mit 6:1 gewinnen. Die Torschützen bei dieser Begegnung waren Leon Sohni, Dennis Schug, Elias Fuhr, Marian Fritz und Kevin Meyer (zwei Tore). Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft von Wettkampf III.

Zurück