Tag des Mädchenfußball für Göttenbach-Mädels ein voller Erfolg

Home / Aktuelle Nachrichten / Tag des Mädchenfußball für Göttenbach-Mädels ein voller Erfolg

Tag des Mädchenfußball für Göttenbach-Mädels ein voller Erfolg

201306-maedchenfussball

Am Samstag, dem 08.06.2013, fand in Kirn-Sulzbach der Tag des Mädchenfußballs im Bezirk Nahe statt. Bei tollem Wetter präsentierte sich dabei auch unser Mädchenfußballschulteam.

Im ersten Spiel musste unsere Mannschaft eine Mammutaufgabe gegen die Bezirksauswahl Nahe bewältigen. Mit viel Einsatz und taktischer Disziplin hielten unsere Mädels den Spielstand lange offen. So mussten sich unsere Mädels erst zum Schluss geschlagen geben.

In den weiteren Spielen gegen Ober-Olm, Brücken und Wildenburg konnten unsere Mannschaft in der Gruppe B gute Ergebnisse einfahren. Am Ende standen zwei Niederlagen, ein Unentschieden und ein Sieg auf der Bilanz unseres Schulteams. Alle Mädels zeigten trotz geschwächtem Kader eine sehr gute Leistung.

Weiteres Highlight war an diesem Tag die Abnahme des DFB-McDonalds-Fußballabzeichen. An fünf Stationen konnte man sein Ballgeschick unter Beweis stellen. Mit besonderen Leistungen machten Helena Loupaz (Goldmedaille), Sarah Kuhn (Silbermedaille), Hannah Fuchs, Alison Keil, Maja Hartenberger und Chiara Hob (jeweils Bronzemedaille) auf sich aufmerksam.

Am Ende bekam unsere Mannschaft einen neuen Trikotsatz für unsere Schule überreicht. Alle Spielerinnen waren sich einige, dass der Tag des Mädchenfußballs ein voller Erfolg war.

[K. Dräger]

Zurück