Göttenbacher trotz Niederlagen mit Freude beim Volleyballturnier

Home / Aktuelle Nachrichten / Göttenbacher trotz Niederlagen mit Freude beim Volleyballturnier

Göttenbacher trotz Niederlagen mit Freude beim Volleyballturnier

2013-volleyball-schweich-wk

Die neu gemeldete Mädchen-Volleyballmannschaft des Göttenbach-Gymnasiums hat am 4.2.2013 am Volleyball-Turnier der Wettkampfklasse I in Schweich teilgenommen. Der Spaß und die Einsatzbereitschaft waren groß, aber letztendlich war die Mannschaft chancenlos, da sich in den Reihen der Spielerinnen des Göttenbach-Gymnasiums nur wenige Vereinsspielerinnen befanden, während die anderen Mannschaften fast komplett aus Vereinsspielerinnen bestanden. So war von Anfang an klar, dass es schwer werden würde, Punkte zu holen.

Gegen das Gymnasium an der Heinzenwies begann unsere Mannschaft relativ nervös und lag schnell zurück. Trotzdem kämpften die Mädchen nach anfänglicher Unsicherheit um viele Bälle, und so entwickelten sich einige schöne Ballwechsel. Die klare Niederlage konnte am Schluss aber nicht abgewendet werden.

Gegen das Gymnasium aus Cochem spielte die Göttenbach-Mannschaft etwas erfolgreicher, doch auch hier reichte es nicht zu einem Sieg.

Trotz der beiden Niederlagen hatten die Mädchen an diesem Tag viel Spaß und gaben keinen Ball verloren.

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Frau Kathrin Schmitt, die der Mannschaft in vielen AG-Stunden das Volleyballspiel näher gebracht hat.

 

Auf dem Bild oben v.r.: Julia Fickermann, Lydia Wagner, Cheyenne Ries, Michelle Purper, Betreuende Lehrkraft Helge Dietze; unten v.r.: Angelika Kniss, Anna-Lena Knapp, Rebecca Raßweiler

[H. Dietze]

Zurück