Schulfußball – Göttenbach-Gymnasium Vizekreismeister

Home / Aktuelle Nachrichten / Schulfußball – Göttenbach-Gymnasium Vizekreismeister

Schulfußball – Göttenbach-Gymnasium Vizekreismeister

Beim Schulfußballturnier des Wettkampfs II in Herrstein hat das Göttenbach-Gymnasium einen guten zweiten Platz erreicht. Beachtlich ist der Erfolg, da man mit vielen Schülern aus den unteren Klassen angetreten war. So war die Mannschaft des Göttenbach-Gymnasiums vor allem aus den Klassenstufen sieben und acht zusammengesetzt, während beim Gegner fast ausnahmslos Schüler aus der zehnten Klasse aufliefen.

Im ersten Spiel lagen die Göttenbacher gegen die Realschule Plus aus Herrstein schnell mit 0:2 in Rückstand. In der Halbzeitpause besann man sich auf das einfache Fußballspiel miteinander, und so konnte durch zwei Tore von Michael Komarow noch der Ausgleich erzielt werden. Das zweite und entscheidende Spiel gegen das Gymnasium Birkenfeld verlor die Mannschaft verdient mit 1:3 (Tor Michael Komarow), da die Birkenfelder überlegen waren. Im letzten Spiel des Tages gelang dann wiederum ein schön herausgespielter Sieg gegen die Realschule Plus aus Birkenfeld (Tore Michael Komarow und Nicolas Reinhard).

Insgesamt war es ein toller Erfolg für die Mannschaft vom Göttenbach-Gymnasium, die nur dem verdienten Sieger Birkenfeld den Vortritt lassen musste.

Zurück